Nationales Trainerregister DFAV facebook
 
MITGLIED WERDEN
Jetzt anmelden!
 
DFAV

Titelbild Rehasport Convention 2020



Auf der kommenden FIBO in Köln (02.-05. April 2020) findet, nach dem Anamnese Parcours 2018, der Präventions-Convention 2019, der letzte Teil einer Trilogie – nämlich die Rehasport Convention 2020 – statt. Mit freundlicher Unterstützung der FIBO veranstaltet der DFAV e.V. mit seinen Partnern RehaVitalisPlus e.V. und dem Bundesverband Gesundheitsstudios Deutschland e.V., diese 4 tägige Convention.

Diese 3 Veranstaltungen auf den letzten FIBO Messen haben das Ziel:
Den 2. Gesundheitsmarkt und insbesondere den Selbstzahler-Bereich therapeutischen Anbietern neue Möglichkeiten aufzuzeigen, mit denen Sie Ihre Patienten über die kurzen Verordnungen hinaus betreuen können und auch für Fitnessstudios zu eröffnen, wodurch sinnvolle Überschneidungen der Branchen gefördert werden.

Diese Öffnung, die uns momentan als absolutes Novum nur noch von Tiefschläfern verkauft wird, bearbeitenwir bereits seit Jahren, nur jetzt mit einem immer voller werdenden Portfolio. Ebenso wie in den vergangenen Jahren, geht es einzig darum, was sowohl gesundheitsorientierte Fitnessstudios ebenso wie physiotherapeutische Praxen Leistungen im 2. Gesundheitsmarkt erbringen und abrechnen können.

Doch dieses Mal geht es uns nicht um die dazu notwendigen Ausbildungen, sondern wie Physiotherapeuten ebenso wie Präventionscoaches & Rehasport-Trainer nach Abschluss der jeweiligen Kurse ihre Kursmitglieder dann in der Reha.Box so lange weiter betreuen können, bis die verordneten & gewünschten Ziele erreicht sind. Allen Teilnehmern der Rehasport Convention schenken wir die von der FIBO gestifteten Eintrittskarten, sodass Sie, falls Sie zu den Glücklichen Gewinnern einer der begehrten Teilnehmerplätze zählen, 1 GRATIS TAGESKARTE zur FIBO 2020 erhalten und so vor oder nach der Veranstaltung noch entspannt über die Messe laufen können.

Laden Sie sich hier unsere INFOBROSCHÜRE runter.

Wenn Sie sich anmelden möchten, verwenden Sie bitte unseren ANMELDEBOGEN und schicken uns diesen ausgefüllt als Anhang per E-Mail zu.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung! - Nutzen Sie dazu unser KONTAKTFORMULAR oder rufen Sie uns an unter: 0228 725300 (Mo.-Fr. | 09:00 - 17:00 Uhr)