Nationales Trainerregister DFAV facebook
 
MITGLIED WERDEN
Jetzt anmelden!
 
DFAV

Präventions-Coach des DFAV e.V.

Immer mehr Fitnessstudios haben inzwischen entdeckt, dass Präventions- und Rehabilitationsangebote das Image ihres Clubs fördern und ihre Kompetenz als Gesundheitsdienstleister untermauern. Und dass Trainerinnen und Trainer, die gesundheitsorientierte Kurse anbieten, ihre Leistung möglichst auch von den Krankenkassen im Rahmen des § 20 SGB V anerkannt bekommen sollten, ist ein lang gehegter Wunsch, u. a. deswegen, weil erst dann die Kursteilnehmer ein Anrecht auf Rückerstattung eines Teils ihrer Kursgebühren haben. Bisher war es aber nur wenigen Anbietern vorbehalten, in dieser Weise tätig zu werden.

Der DFAV e.V. hat nun diese lange Zeit offene Frage für seine Trainerinnen und Trainer mit dem Spitzenverband der Krankenkassen (GKV) in einem aufwendigen Antragsprocedere und zahlreichen Gesprächen abschließend und erfolgreich geklärt. Daran waren seitens des DFAV e.V. federführend dessen Vorsitzender, Volker Ebener, und sein Ausbildungsdirektor, Prof. Dr. Theodor Stemper, beteiligt.

Seit September 2016 liegt nun der offizielle Bescheid der GKV vor.

Und so sieht die Regelung für die Trainerinnen und Trainer des DFAV e.V. aus:
Nach Absolvierung der Basis, d.h. einer der durch die staatliche ZFU zertifizierten B-Lizenzen des DFAV e.V., folgen 2 Wochenendseminare aus der ebenfalls von der staatlichen ZFU zertifizierten A-Lizenz Medical Fitness. Danach müssen noch zwei Wochenenden zur neuen „S-Lizenz Group Fitness Prävention“ absolviert werden, die speziell auf die Prävention ausgerichtet ist. Anschließend erhalten die DFAV-ler dann den neuen Titel „Präventions-Coach (DFAV e.V.)“, der dazu berechtigt, anerkannte Präventionsprogramme entsprechend § 20 SGB V umzusetzen, die zuvor vom DFAV e.V. bei der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) eingereicht wurden und dort zertifiziert worden sind.

Mit dem „Präventions-Coach“ wird selbstverständlich auch die Kompetenz gestärkt, in der Einzelbetreuung bzw. dem Personal Training gesundheitsorientierte Präventionsangebote durchzuführen.

Fitnesstrainer Ausbildung ZulassungDer Präventions-Coach des DFAV e.V. ist von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter der Nummer 7296116 zugelassen.

 

 

Ausbildungsschwerpunkte

S-LIZENZ GROUP-FITNESS PRÄVENTION

1. Seminar (2-tägig)

  1. Gesundheitsmodelle und –wirkungen
  2. Belastungsgestaltung in Gesundheitskursen 
  3. Kernziele des Gesundheitssports nach § 20 SGB V
  4. Planung von Präventionskursen nach § 20 SGB V

2. Seminar (2-tägig)

  1. Überblick über zertifizierte Kurskonzepte nach § 20 SGB V
  2. Kursleiterverhalten
  3. Lernerfolgskontrollen und eigene Lehrversuche
  4. Intensive Schulung für Kurskonzept des DFAV e.V. zu § 20 SGB V

Prüfung

S-LIZENZ GROUP-FITNESS PRÄVENTION

Die Prüfung besteht aus einer Multiple Choice Klausur und einer praktischen Prüfung (Lehrprobe) mit offenen Fragen. Teilbereiche können unabhängig voneinander bestanden werden. Prüfungsinhalt ist der Stoff aus den Seminaren der S-Lizenz Group Prävention.

Lizenz

Nach erfolgreich abgelegter S-Lizenz erhält der Absolvent auf Antrag seine Urkunde zum Präventions-Coach. Diese Lizenz hat eine Gültigkeit von 2 Jahren und wird jeweils um 2 weitere Jahre verlängert (sofern kein vorheriger Verbandsaustritt erfolgt), wenn Nachweise über die Teilnahme an vom DFAV anerkannten Fortbildungsveranstaltungen/ Workshops im Mindestumfang von 10 Unterrichteinheiten (UE) erbracht werden.

Referenten S-Lizenz

Sarah Heinisch

Zur Buchung