Nationales Trainerregister DFAV facebook
 
MITGLIED WERDEN
Jetzt anmelden!
 
DFAV

Personaltrainer

Persönlicher geht’s nicht: Als Personaltrainer haben Sie die Techniken und Methoden drauf, Ihren Kunden individuell auf seinem Weg zu mehr Fitness und Wohlbefinden zu unterstützen. 

Wir machen Sie topfit in allen Bereichen, die dafür nötig sind. In vier inhaltsreichen Wochenendseminaren erwerben Sie Kenntnisse von der Fitnessanalyse bis hin zu Motivationstechniken. Zur Erstellung eines Unternehmenskonzeptes erhalten Sie viele interessante Tipps und Hinweise.

 

Ausbildungsschwerpunkte

1. Seminarwochenende »Test & Training«
Anamnese, Fitnesstest und Gesundheitsanalyse, Motorische Tests für PTs, Erstellung eines Trainingsplans, Trainingsmethoden, Kreativität im Personaltraining: Prinzip der Variationen, Theorie und Praxis

2. Seminarwochenende
»Zielgruppenspezifisches Training«
Zielgruppenspezifisches Training, Ausdauertraining, Outdoortraining, Beweglichkeit, Krafttraining: zielgruppenspezifische Anwendung, Problembereiche erkennen, Krafttraining mit Partner, Theorie und Praxis

3. Seminarwochenende
»Work-Life-Balance«
Coaching & Motivationstechniken, Zeitmanagement, Stressmanagement, Training am Arbeitsplatz, Ernährung / Zielgruppe „Übergewichte“, Stoffwechsel verstehen, Ernährungsberatungskonzept & Kooperationen, Ernährungskreis, Theorie und Praxis

4. Seminarwochenende
»Building your business« Erstellung eines Unternehmenskonzeptes und viele Hinweise z.B. zu Themen wie Controlling, Umsatz, Rentabilität, Liquidität, Kooperation & Networking: neue Geschäftsfelder, Kundengewinnung & Kundenpflege, Kommunikationspolitik, Prüfungsthemen, Theorie und Praxis

Prüfung

Abgabe der Hausarbeit Theoretische (Klausur) & Praktische Prüfung (Fallbeispiel) Lizenz Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhält der Absolvent die S-Lizenz Personaltrainer. Sie hat eine Gültigkeit von 2 Jahren und wird jeweils um 2 weitere Jahre verlängert (sofern kein vorheriger Verbandsaustritt erfolgt), wenn Nachweise über die Teilnahme an DFAV anerkannten Fortbildungsveranstaltungen/Workshops im Mindestumfang von 10 LVE (Lizenzverlängerungseinheiten) erbracht werden.

Teilnahme

Die Teilnahme an allen Modulen steht prinzipiell jedem Interessenten offen, der die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt, auch wenn keine S-Lizenz Personaltrainer erwünscht wird. Außerdem zählen alle Module zur Lizenzverlängerung.

Zur Buchung