Nationales Trainerregister DFAV facebook
 
MITGLIED WERDEN
Jetzt anmelden!
 
DFAV

DFAV Workshops - Zum Glück lernt man nie aus!

Das Schöne an Fitness und Training ist: Bei aller Routine wird es nie langweilig!

Fitness Trainer Workshops Weiterbildung

Das gilt nicht nur für Trainer und Kunden, sondern eigentlich für Jedermann.

Denn neben neuen Trends und Techniken gilt es auch immer, die bestehenden zu optimieren und das eigene Programm mit der passenden Weiterbildung zu perfektionieren. Dabei helfen unsere zahlreichen Trainer Workshops aus verschiedenen Bereichen.

Sie sind die kleinen Highlights, die man sich immer mal wieder gönnen sollte, um auf dem Laufenden zu bleiben, um an sich selbst zu arbeiten, den Austausch mit Kolleginnen und Kollegen zu suchen und den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kunden gerecht zu werden.

Sei es Kleingruppen Functional Training, Yoga für Senioren, Healthy Back 2.0, Athletiktraining für Läufer, Yogilates, Pilates, Mobility oder andere Themen:

Hier finden Sie den Workshop / die Weiterbildung, die Ihnen noch gefehlt hat, um dem Training mit den eigenen Kunden den nächsten Kick zu geben.
Apropos Kick, wie wäre es mit den Workshops Fit Kick, Animal Movements oder einer Optimierung des eigenen Cueings? Auch diese Workshops bieten wir Ihnen an, um beruflich am Ball zu bleiben.


 

Das erwartet Sie z.B. in diesem DFAV Workshop...


"Yogilates"

Yogilates YXoga Pilates workshop

Yoga trifft Pilates.
Wer die Hintergründe der Pilates-Methode kennt, weiß, dass J. Pilates viele Übungen aus dem Yoga ableitete, variierte und so Neues entwickelte. Das in der Regel langsam und oftmals statisch kontrolliert ausgeführte Yoga wird mit den kraftvollen, aber langsam fließenden Pilatesbewegungen kombiniert, wobei die Atmung eine zentrale Rolle spielt. Die verschiedenen Yoga-Übungen kombiniert mit Pilates bieten dem Trainierenden die Vorteile aus beiden Trainingsarten und ergänzen sich perfekt zu einem interessanten und effektiven Workout.


" Kleingruppen Functional Training"

functional funktionelles training workshop

Functional  Training, zu Deutsch funktionelles Training, fand zu Beginn seiner Entstehung vornehmlich in medizinischen Bereichen wie der Physiotherapie und der Rehabilitation Anwendung. 

Durch komplexe Ganzkörperübungen, die oftmals alltäglichen Bewegungen nachempfunden sind, werden Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Sensomotorik gezielt trainiert. Ein weiterer Vorteil des Functional Trainings, das primär mit dem eigenen Körpergewicht und unterschiedlichen Kleingeräten wie Gummibändern, Schlingentrainern, Bällen etc. trainiert wird, ist, dass man überall aktiv werden kann – zuhause, in der Mittagspause oder draußen auf einer Wiese und bei jedem Wetter.

In den Functional-Training-Workshops, die sich an erfahrene Trainer und Kursleiter richten (mindesten eine B-Lizenz), werden die verschiedenen Kleingeräte und ihre Anwendungsmöglichkeiten theoretisch besprochen und praktisch angewendet. Verschiedene Aufbauorganisationsformen, sinnvolle Übungsreihen und Krankheitsbilder sowie Kontraindikatoren für bestimmte Übungen werden erarbeitet und in kleinen Gruppen vorgeführt. Direktes Feedback durch die anderen Teilnehmer und den Referenten spiegeln den Grundgedanken funktionellen Trainings wider: Saubere Bewegungsmuster und die Qualität der Bewegung stehen im Vordergrund und nicht, wie viel Gewichte bewegt werden können.


 

"Healthy Back 2.0"

gesunder rücken workshop mobility beweglichkeit

In diesem 1-tägigen DFAV Workshop erfährst Du die wichtigsten Voraussetzungen für eine aufrechte Haltung, gute Beweglichkeit und korrekte Bewegungsausführung. Aktiviere und stärke Deine Körpermitte und den Rest Deines Körpers. Lerne Top-Übungen kennen. Erlerne richtige Bewegungsmuster für den Alltag und erfahre wie die richtige Ausrichtung und Bewegung vorhandene Defizite ausgleichen und mindern kann. In dieser Neuauflage des bekannten Workshops werden optimale Positionen z.B. beim (Overhead-) Squat besprochen, Maßnahmen zur Bewegungsverbesserung beleuchtet und das Thema „Full range of motion“ betrachtet. Erkenntnisse zur neuromuskulären Effizienz von Bewegungen und diverse kleine Helferlein runden das Programm ab.


 

Gerne bieten wir interessierten Studios auch Inhouse-Workshops an, mit denen Sie ganze Teams zu wichtigen Themen praxisnah in Ihren eigenen Räumlichkeiten schulen können.

Zum Glück lernt man nie aus! Also: Einfach anfragen – und los geht’s!


 

Übrigens:

Den Besuch eines DFAV Workshops können Sie sich ggf. vom Bund oder dem Land mit bis zu 50% (max. 500,- €) fördern lassen.

zum Beispiel:

// Bildungsprämie – das bundesweite Programm:
Pro Kalenderjahr können Erwerbstätige einen Prämiengutschein erhalten. Eine Altersgrenze gibt es nicht.

// Länderspezifische Förderprogramme: Förderungen sind in vielen Bundesländern möglich, z.B. Bildungsscheck NRW!

Weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten für Sie als Trainer oder als Studiobetreiber, sowie für Angestellte der Bundeswehr, und Möglichkeiten zu Steuerersparnissen

Im individuellen Zugang wird ermittelt, ob Sie eine Förderung erhalten können und somit ggf. nur die Hälfte für Ihre Weiterbildung zahlen.