Nationales Trainerregister DFAV facebook
 
MITGLIED WERDEN
Jetzt anmelden!
 
DFAV

Ausbildungs-Partner

F und G Magazin F und G Magazin FISAF FIBO Pure Emotion Group Fitness Schulz&Partner Leasing Schulz&Partner Versicherungen

 

 

Werden die Ausbildungen des DFAV e.V. national und international anerkannt?

Nationale Anerkennung Trainerlizenzen

Die klassichen Trainerlizenzen, also die CORE C-Lizenz, Fitnesstrainer B-Lizenz, Group-Fitnesstrainer B-Lizenz und die Fitnesstrainer A-Lizenz (Medical Fitness) des DFAV e.V., sowie die Seminare der S-Lizenz Group Fitness Prävention zum Präventions-Coach DFAV e.V. wurden durch die staatliche ZFU (staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) geprüft und zugelassen und werden damit national anerkannt.

Die Fitnesstrainer B-Lizenz wird sogar vom Deutschen Behinderten Sportbund mit 90 Unterrichtseinheiten für die Fortbildung zum Übungsleiter Rehabilitation anerkannt und damit für DFAV-B-Lizenz Inhaber um die Hälfte verkürzt!

Internationale Anerkennnung der Trainerlizenzen

Tattsächlich werden einzig die Fitnesstrainer und Group- Fitnesstrainer Ausbildungen des DFAV e.V. von der Federation of International Sports Aerobic & Fitness (FISAF), also der Internationalen Vereinigung für Aerobic- und Fitnesssport anerkannt. Die FISAF hat ihren Sitz in Prag und ist weltweit in über 30 Ländern aktiv, in denen die DFAV e.V. Ausbildungen anerkannt werden. Als Mitglied des DFAV, können Sie sich vom DFAV für Ihre DFAV-Lizenz ein FISAF-Zertifikat ausstellen lassen, sollten Sie eine Tätigkeit im Ausland anstreben.